×

Telefon +385 1 46 10 225

Chirurgisches Anheben des Hinterns

Die Gesäßstraffung oder die Po-Straffung verbessert und/oder entfernt die übermäßige Menge an Haut im Gesäß und an den Oberschenkeln, die durch Gewichtsverlust, Alterung, Schwerkraft und Genetik verursacht wurde.

Durch das Heben und Straffen der Haut auf dem Gesäß durch diese Operation wird das Gesäß weniger hängen, flach oder faltig sein. 

Beschreibung des Eingriffs

Manchmal wird der Körper zum Opfer seines eigenen Erfolgs.

Eine signifikante Gewichtsabnahme kann Ihr Aussehen dramatisch verbessern, aber nach dem Abnehmen kann auch überschüssige Haut vorhanden bleiben, und manchmal hängendes Gewebe.

Wenn sich aufgrund der Alterung oder nach einem Gewichtsverlust überschüssige Haut auf dem Gesäß ansammelt, bekommt der Po ein flaches, hängendes Aussehen oder das Gewebe des Gesäßes kann sich knapp oberhalb der Falte des Pos ansammeln, anstatt über den Hauptteil des Gesäßes, wo es sich normalerweise aufhalten sollte.

Die Gesäßstraffung ist eine Operation, die die überschüssige Haut vom oberen Teil des Gesäßes und dem unteren Teil des Rückens entfernt, mit dem Effekt, das Gewebe des Gesäßes auf das frühere Niveau anzuheben.

Das hängende Gewebe wird angehoben und der Überschuss wird entfernt sich und der flache Hintern wird abgerundet.

Zusätzlich kann der ästhetische Übergang zwischen Gesäß und Oberschenkeln deutlich verschönert werden. 

Kandidaten

Als ideale Kandidaten für eine Gesäßstraffung gelten Personen mit gutem gesundheitlichem Allgemeinzustand und einem stabilen Körpergewicht, die sich gesund ernähren und einen gesunden Lebensstil führen.

Es ist auch wichtig, dass der Patient positiv ist und realistische Erwartungen von dem Verfahren hat. 

Vorbereitung

Während des Beratungsgesprächs wird Dr. Bagatin Ihre gesamten medizinischen Unterlagen übernehmen.

Sie müssen ihn dabei mit bereits durchgeführten Eingriffen sowie mit früheren oder aktuellen Gesundheitsproblemen vertraut machen.

Mit Ihrem Chirurgen müssen Sie besprechen, warum Sie sich gerade die Operation wünschen und was Ihre gewünschten Ergebnisse sind.

Sie erhalten außerdem spezielle Anweisungen zum Datum des Eingriffs, in Bezug auf die Erholung und das Überwachen Ihrer Genesung.

Zwei Tage vor dem Eingriff sollten Sie Ihren Körper für 15 Minuten, zweimal täglich und noch einmal unmittelbar vor dem Eingriff mit antibakterieller Seife waschen.

Auch sollten Sie Hautpflegeprodukte während dieser Zeit vermeiden.  

Sie sollten 8 Stunden vor dem Eingriff nichts mehr essen und trinken, und am Morgen werden wir Ihnen erlauben, verschriebene Medikamente, die Sie nehmen müssen, mit Wasser einzunehmen und sich die Zähne zu putzen.

Es wird empfohlen, am Tag des Eingriffs breite Kleidung tragen, insbesondere einen Trainingsanzug, um das Anziehen zu erleichtern, da Sie nach der Operation eine Kompressionsbandage tragen werden.

Lassen Sie den ganzen Schmuck zu Hause und nehmen Sie keine Wertsachen mit.

Es ist wichtig, dass Sie während der Beratung offen und ehrlich sind, und insbesondere geht es dabei um die Bereitstellung von detaillierten Informationen, die Ihre Gesundheit betreffen.

Außerdem müssen Sie eine Liste aller Medikamente abgeben, die Sie einnehmen oder eingenommen haben, sowie aller Vitamine und Kräuter, die Sie verwenden.

Mit Ihrem Verhalten können Sie wesentlich zur schnelleren und besseren Erholung beitragen. 

Der Ablauf des Eingriffes

Für das chirurgische Straffen des Gesäßes verwenden alle plastischen Chirurgen nicht die gleiche Methode.

Die Methode, die bei Ihnen angewendet wird, hängt von der Menge der überschüssigen Haut- und Fettablagerungen ab, die Sie entfernt haben möchten, wie auch von der Entspannung des Gewebes und allgemein von Ihrem Gesundheitszustand. 

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, was bedeutet, dass Sie während der Operation schlafen. 

Außerdem wird Dr. Bagatin bewerten, ob das Gesäß vollständig angehoben werden muss, und in einem solchen Fall wird der Einschnitt in der Leistengegend und an den  Hüften gemacht.

Auf diese Weise werden auch die inneren Oberschenkel gestrafft.  

Im Allgemeinen wird der Einschnitt an der Rückseite von einer Hüfte zur anderen auf der Anfangshöhe der Glutealregionen gemacht. 

Nach dem Einschnitt oder den Einschnitten werden überschüssige Haut- und Fettablagerungen entfernt.

Die Haut wird dann bis zur Hüfte gezogen und genäht, während unter der Haut eine Drainage erstellt wird, die überschüssige Flüssigkeit entfernt und deren Ansammlung verhindert.

Nach der Operation wird dem Patienten eine Kompressionsbandage angelegt, die fest auf der Haut haftet, um Schwellungen zu reduzieren und bei der natürlichen Straffung von Haut und Gewebe zu helfen. 

Erholung

Blutergüsse, Schwellungen und Schmerzen werden nach der Operation erwartet.

Der Verlust des Spürsinns in den behandelten Gebieten ist auch üblich, aber bald wird dieser Effekt vergehen.

Die Schwellung kann auch einige Monate dauern.

Obwohl Schmerzmittel verschrieben werden, um Unannehmlichkeiten bei Patienten zu vermeiden, sollten Sie sich an uns wenden, wenn Sie sich stärkere Schmerzen fühlen oder andere Veränderungen bemerken sollten.

Nach der Gesäßvergrößerung hat jeder Patient eine andere Erfahrung bei der Genesung, aber bereits am nächsten Tag nach der Operation werden Sie normal aufstehen und ohne Probleme gehen können, und nach 2 bis 3 Tagen wird die Drainage aus der Wunde entfernt.

Um den direkten Druck vom Gesäß zu entfernen, sollten Sie auf dem Bauch oder in Seitenlage schlafen, und beim Sitzen sollten Sie das Gewicht auf die Oberschenkel übertragen.

Sie können bereits am zweiten oder dritten Tag nach dem Eingriff duschen, während Sie mindestens eine Woche nach dem Eingriff mit Ihren täglichen Aktivitäten warten sollten.

Die vom Eingriff betroffenen Bereiche werden sehr empfindlich sein, weswegen Sie körperliche Aktivitäten für 4 bis 6 Wochen vermeiden sollten.

Sie müssen eine Kompressionsbandage für einen Monat 24 Stunden am Tag tragen und danach einen weiteren Monat nachts.

Es wird Ihnen helfen, dass die behandelten Bereiche entsprechend der neuen Form des Gesäßes richtig verheilen. 

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie sich irgendeinem Verfahren unterziehen, ist es ratsam, sich potenzieller Risiken und Nebenwirkungen bewusst zu werden.

Jede Operation beinhaltet die Möglichkeit von Komplikationen.

Einige Probleme, die beim Straffen des Gesäßes auftreten, sind eine schlechte Reaktion auf Anästhesie im Zusammenhang mit Nebenwirkungen wie: Erbrechen, Schwindel, Schwäche, Blutungen, Infektionen, Nervenschäden und Asymmetrie.

Sie können auch eine sekundäre Korrektur vornehmen lassen, wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind.

Die Möglichkeit von Komplikationen kann durch sorgfältiges Befolgen der Anweisungen des Arztes reduziert werden.

Wenn Sie den Anweisungen folgen, reduzieren Sie die Möglichkeit der Nebenwirkungen. 

Preis

Das Paket beinhaltet: eine präoperative Untersuchung des Anästhesisten, Operation unter Vollnarkose, kurzer Aufenthalt in der Poliklinik Bagatin, entsprechende Kompressionsbandage, benötigte Medikamente (Antibiotika, Analgetika), Kontrolluntersuchungen und das Wechseln von Verbandmitteln in den ersten postoperativen Tagen, Ziehen der Nähte und die erforderlichen Kontrolluntersuchungen bis drei Monate nach dem Eingriff.

Das Paket beinhaltet nicht: Untersuchung bei der Erstberatung mit dem Arzt, Bluttests, EKG, Röntgen der Brust, Untersuchung durch einen Internisten, den Preis eines Klinikaufenthalts für mehrere Nächte, Kosten vor der Aufnahme in der Poliklinik Bagatin, Telefongebühren, Medikamente, die Sie zu Hause einnehmen werden, Beratungsgespräche mit anderen Spezialisten, wie zum Beispiel mit einem Facharzt für Diabetes, Asthma, Bluthochdruck, Schilddrüse, Allergiemedizin, Herzmedizin usw. 

Ähnliche Dienstleistungen

Die Leute, die diese Seite besucht haben, haben auch Interesse an diesen Leistungen gezeigt:

Kostenlose Online-Konsultation mit unseren Ärzten

Anfrage senden

Kontaktieren Sie uns schon heute

telefonisch +385 1 46 10 225 oder über unser Online-Kontaktformular!

Füllen Sie unseren Online-Formular aus und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine profesionelle Beratung, Eingriff oder Behandlung. 
Unsere Mitarbeiter werden Sie innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-mail kontaktieren und einen passenden Termin für Sie finden.

Anfrage senden

Eine Datei wählen

* Wir halten eine vertrauliche Aufzeichnung aller Daten, die Sie uns über dieses Formular zur Verfügung stellen

Arbeitszeit

Green Gold Tower
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Donji grad
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Dioklecijan Hotel & Residence
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h

Standorte

Parkmöglichkeiten

Parking Parkplätze stehen in der Tiefgarage des Green Gold Centers, Zagreb zur Verfügung. Für detaillierte Informationen Laden Sie die Karte herunter

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie zu erinnern und um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie Ihre Einstellungen unter "Cookie-Einstellungen". Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den aktuellen Einstellungen zu.