×

Telefon +385 1 46 10 225

Labioplastik

Viele Frauen werden mit größeren oder unregelmäßig geformten kleinen Schamlippen geboren, während sie bei manchen nach der Geburt eines Kindes oder infolge eines natürlichen Alterungsprozesses entstehen können.

Psychologisch betrachtet, kann ein solches Aussehen der Schamlippen ein Gefühl der Unzufriedenheit hervorrufen und zum Verlust des Selbstvertrauens beitragen, während in funktionaler Hinsicht bei Frauen, die gerne enge Kleidung tragen, Irritationen sowie ein unwohles Gefühl beim Geschlechtsverkehr, wie auch bei sportlichen und anderen körperlichen Aktivitäten auftreten können.

Beschreibung des Eingriffs

„Labia“ sind Schamlippen (Teil der Vulva) und „Plastica“ ist ein chirurgischer Eingriff, der etwas verändert.
Somit ist die Labioplastik oder die Schamlippenkorrektur ein chirurgischer Eingriff, mit dem die Schamlippen verkleinert oder geformt werden, wie auch das Gewebe um die Vaginalöffnung herum, damit die vorherige Funktion oder ein gewünschtes Aussehen erreicht werden.

Die Labiaplastik wird das Aussehen des externen Geschlechtsorgans verschönern und das unwohle Gefühl beim Geschlechtsverkehr oder andere, erwähnte funktionelle Beeinträchtigungen beseitigen.
Während der vaginalen Verjüngung (vaginal rejuvenation), oder der Verjüngung der Scheide, wird mit einem ästhetischen, chirurgischen Eingriff im unteren Drittel der Vagina ihr Durchmesser verengt, was zum Erreichen eines größeren sexuellen Vergnügens beiträgt.

Kandidaten

Die besten Kandidaten für eine Labioplastik sind Frauen, die ernsthaft mit dem Aussehen ihrer Schamlippen unzufrieden sind, egal ob in ästhetischer oder funktionaler Hinsicht, beziehungsweise egal, ob der externe oder der interne Teil korrigiert werden soll.

Vorbereitung

Dem chirurgischen Eingriff geht eine routinemäßige präoperative Behandlung des Patienten voraus, die Labortests, welche nicht älter als einen Monat sein dürfen, sowie unsere poliklinische Beratung und Untersuchung bei Dr. Bagatin und beim Anästhesist mit allen fertiggestellten Befunden umfasst.
Vor der Schamlippenkorrektur sollten Sie alle nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamente und Schmerzmittel absetzen, die Acetylsalicylsäure enthalten, wie zum Beispiel Aspirin, Andol oder Acisal.
 

Dies ist auch einer der wichtigsten Faktoren bei der Vorbereitung eines Patienten auf ein chirurgisches Verfahren, da damit unerwünschte Blutungen und Hämatome (Blutergüsse) während und nach der Operation vermieden werden, was die Erholung stark verbessert und beschleunigt, sowie zu einem besseren Operationsergebnis führt.

Der Ablauf des Eingriffes

Die Labiaplastik wird gewöhnlich im Operationssaal in örtlicher Betäubung durchgeführt, obwohl manchmal auch eine Vollnarkose verwendet wird.

Der Eingriff beinhaltet die Entfernung überschüssiger Haut von den kleinen Schamlippen, deren Formgebung und das Zusammennähen, um Blutungen zu verhindern.

Die Nähte sind normalerweise resorptiv und müssen nicht entfernt werden.

Die Labiaplastik kann an einer oder an beiden inneren Schamlippen durchgeführt werden, um ein symmetrisches und natürliches Aussehen zu erreichen.

Obwohl die Schamlippenkorrektur in einem sehr sensiblen Bereich durchgeführt wird, handelt es sich um einen kleinen chirurgischen Eingriff, der je nach Korrektur etwas länger als eine Stunde dauert.

Erholung

Die Erholung nach der Labioplastik dauert bis zu 10 Tagen, und während dieser Zeit können Frauen Schmerzen, Unwohlsein und ein Stechen spüren, und der betroffene Bereich kann anschwellen.
Die Zufriedenheit aller Patientinnen, die sich einer solchen Operation unterziehen mussten, war auf ein zufriedenstellendes Ergebnis und eine schnelle Genesung gerichtet.
In der postoperativen Phase müssen Sie sich sowohl Erholungszeit sichern als auch einen größeren Aufwand vermeiden.

Vorsichtsmaßnahmen

Wie bei anderen Operationen sind Entzündungen und Blutungen möglich, worüber Sie Dr. Bagatin beim Beratungsgespräch informieren wird.
 Bei Einhaltung der Anweisungen reduziert sich das Risiko dieser Komplikationen.

Preis

Das Paket beinhaltet: eine präoperative Untersuchung des Anästhesisten, Operation örtlicher Betäubung, bei Bedarf kurzer Aufenthalt in der Poliklinik Bagatin, benötigte Medikamente (Antibiotika, Analgetika), Kontrolluntersuchungen und das Wechseln von Verbandmitteln in den ersten postoperativen Tagen, Ziehen der Nähte und die erforderlichen Kontrolluntersuchungen bis drei Monate nach dem Eingriff.

Ähnliche Dienstleistungen

Die Leute, die diese Seite besucht haben, haben auch Interesse an diesen Leistungen gezeigt:

Kostenlose Online-Konsultation mit unseren Ärzten

Anfrage senden

Kontaktieren Sie uns schon heute

telefonisch +385 1 46 10 225 oder über unser Online-Kontaktformular!

Füllen Sie unseren Online-Formular aus und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine profesionelle Beratung, Eingriff oder Behandlung. 
Unsere Mitarbeiter werden Sie innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-mail kontaktieren und einen passenden Termin für Sie finden.

Anfrage senden

Eine Datei wählen

* Wir halten eine vertrauliche Aufzeichnung aller Daten, die Sie uns über dieses Formular zur Verfügung stellen

Arbeitszeit

Green Gold Tower
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Donji grad
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Dioklecijan Hotel & Residence
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h

Standorte

Parkmöglichkeiten

Parking Parkplätze stehen in der Tiefgarage des Green Gold Centers, Zagreb zur Verfügung. Für detaillierte Informationen Laden Sie die Karte herunter

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie zu erinnern und um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie Ihre Einstellungen unter "Cookie-Einstellungen". Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den aktuellen Einstellungen zu.