×

Telefon +385 1 46 10 225

Ohrenkorrektur

Die Ohrenkorrektur ist eine der häufigsten Eingriffe in der ästhetisch-korrigierenden Chirurgie. 

Die Verformung der Ohren in Bezug auf das Abstehen der Ohren ist die häufigste angeborene Anomalie unter den zahlreichen Verformungen am äußeren Ohr.

Sie wird unmittelbar nach der Geburt erkannt und erzeugt später, besonders in der Pubertät, tiefe Unzufriedenheit.

Das Anlegen des Ohrs vor der Einschulung des Kindes kann ihn vor einem emotionalen Trauma bewahren, das durch Hänseleien anderer Kinder aufgrund seiner Segelohren verursacht wird. 

Beschreibung des Eingriffs

Die Ohrenkorrektur, auch Otoplastik genannt, wird in der Regel bei Kindern durchgeführt, wobei sich aber dem Verfahren auch Menschen anderer Altersgruppen aussetzen können, die mit ihren abstehenden Ohren unzufrieden sind. 

Das Wachstum und die Entwicklung von Ohrmuscheln enden im Alter von 4 Jahren, und dann ist es möglich, die Ohren operativ anzupassen.

In der Poliklinik Bagatin operieren wir normalerweise Ohren von Kindern, die älter als 6 Jahre sind.

Es ist ratsam, den Eingriff bei Kindern vor der Einschulung zu machen.

Bei der Operation wird die Ohrknorpel modelliert und die Ohrmuschel am Kopf angelegt.

Der Eingriff dauert etwa 30 Minuten bis 1 Stunde.

Er kann unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

Der operative Schnitt ist schwer zu erkennen, da er sich in der Falte zwischen Ohr und Kopf befindet. 

Die Fotos zeigen den genauen Zustand vor und nach der Durchführung des Eingriffes. Die Ergebnisse von einzelnen Eingriffen sind individuell und unterscheiden sich von Person zu Person. Deshalb kann die Poliklinik Bagatin nicht für jeden einzelnen Patienten gleiche Ergebnisse garantieren.

Vorbereitung

Während der Untersuchung und des Gesprächs wird Ihnen Dr. Bagatin die Möglichkeiten der chirurgischen Korrektur von Unregelmäßigkeiten an den Ohren im Detail erklären, die beste Methode der Korrektur vorschlagen, die möglichen Komplikationen erläutern, Ihnen alles über die präoperative Vorbereitung erklären und Ihnen sagen, welche Untersuchungen Sie vor dem Eingriff machen müssen und welche Laborbefunde benötigt werden, was vor der Operation zu vermeiden ist und wie man sich nach dem Eingriff verhalten sollte. 

Der Ablauf des Eingriffes

Die Korrektur der Ohren ist ein erfolgreiches ästhetisches Verfahren, das das Problem abstehender Ohren dauerhaft löst.

Der Eingriff wird normalerweise in örtlicher Betäubung, kann aber auch unter Vollnarkose durchgeführt.

Es gibt mehrere Methoden, um dieses Problem anzugehen und an den Knorpel, dessen Position korrigiert werden muss, kommt man am besten durch Einschnitte hinter dem Ohr heran.

Der Knorpel wird modelliert, der Überschuss wird bei Bedarf entfernt, die Haut wird reduziert und die Ohrmuscheln werden in der normalen Position fixiert.

Es gibt einige chirurgische Techniken zum operativen Anlegen abstehender Ohren.

Dr. Bagatin wird nach der Untersuchung der Ohrmuscheln bestimmen, mit welcher Technik die Ohren in die natürliche Position am besten gebracht werden können. 

Erholung

Nach dem Eingriff werden wir Ihnen einen dicken Verband um den Kopf wickeln, der die Ohrmuscheln bedeckt.

Der Verband wird normalerweise 24 bis 48 Stunden getragen und wird dann für die nächsten 5 Tage durch ein elastisches Band ersetzt.

Drei bis vier Wochen nach der Operation wird nachts ein elastisches Band getragen, um unbeabsichtigte Ohrverletzungen während des Schlafes zu vermeiden.

Mittelstarke Schmerzen und Beschwerden sind möglich und werden mit Schmerzmitteln beseitigt.

Gewöhnlich verschwinden diese Probleme innerhalb von 48 Stunden und jeder stärkere Schmerz erfordert dann die Kontrolle eines Arztes. 

Web-izjava-kruzic_PB_848x364px_Ines-Fot_GER

Vorsichtsmaßnahmen

Wie bei anderen Operationen, sind Entzündungen und Blutungen möglich, worüber Sie Dr. Bagatin beim Beratungsgespräch informieren wird.

Bei Einhaltung der Anweisungen reduziert sich das Risiko dieser Komplikationen. 

Preis

Das Paket beinhaltet: Die Operation unter Vollnarkose oder unter örtlicher Betäubung, benötigte Medikamente (Antibiotika, Analgetika), Kontrolluntersuchungen und das Wechseln von Verbandmitteln in den ersten postoperativen Tagen, Ziehen der Nähte und die erforderlichen Kontrolluntersuchungen bis drei Monate nach dem Eingriff.

In Zusammenarbeit mit Banken bietet die Poliklinik Bagatin die Möglichkeit der Zahlung in Raten sowie die zinslose Ratenzahlung für eine bestimmte Anzahl von Raten. Mehr Informationen zu den Zahlungsmethoden und den Preisen der Eingriffe bekommen Sie hier.

Kostenlose Online-Konsultation mit unseren Ärzten

Anfrage senden

Kontaktieren Sie uns schon heute

telefonisch +385 1 46 10 225 oder über unser Online-Kontaktformular!

Füllen Sie unseren Online-Formular aus und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine profesionelle Beratung, Eingriff oder Behandlung. 
Unsere Mitarbeiter werden Sie innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-mail kontaktieren und einen passenden Termin für Sie finden.

Anfrage senden

Eine Datei wählen

* Wir halten eine vertrauliche Aufzeichnung aller Daten, die Sie uns über dieses Formular zur Verfügung stellen

Arbeitszeit

Green Gold Tower
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Donji grad
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Dioklecijan Hotel & Residence
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h

Standorte

Parkmöglichkeiten

Parking Parkplätze stehen in der Tiefgarage des Green Gold Centers, Zagreb zur Verfügung. Für detaillierte Informationen Laden Sie die Karte herunter

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie zu erinnern und um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie Ihre Einstellungen unter "Cookie-Einstellungen". Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den aktuellen Einstellungen zu.