×

Telefon +385 1 46 10 225

Erhöhung des Hinterns mit Implantaten

Eine gut geformtes Gesäß betont die Proportionen und die ausgewogene Kontur des Körpers.

Implantate können ein flaches, asymmetrisches oder hängendes Gesäß korrigieren. 

Durch den Einbau von Implantaten werden auch die angeborenen und erworbenen Deformationen der Glutealregion eliminiert.

Durch die Vergrößerung des Gesäßes wird der Körper modelliert und harmonischer. 

Beschreibung des Eingriffs

Viele Menschen mit einem flachem oder kleinen Gesäß entscheiden sich für Implantate, um ihr körperliches Erscheinungsbild zu verbessern.

Implantate sind eine beliebte Wahl für diejenigen, die das Aussehen ihres Gesäßes ausgeprägter verändern möchten.

Eine Augmentation oder Vergrößerung des Gesäßes ist eine ästhetische Operation, bei welcher speziell konstruierte Silikonimplantate für den Po zwischen zwei Muskelschichten des Gesäßes platziert werden.

Die ästhetische Vergrößerung des Gesäßes verändert die Form des Gesäßes nicht signifikant, obwohl sich die Größe und das Verhältnis zum übrigen Körper verändern. 

Kandidaten

Als ideale Kandidaten für eine Gesäßstraffung gelten Personen mit gutem gesundheitlichem Allgemeinzustand und einem stabilen Körpergewicht, die sich gesund ernähren und einen gesunden Lebensstil führen.

Es ist auch wichtig, dass der potenzielle Patient positiv ist und realistische Erwartungen von dem Verfahren hat.

Die Vergrößerung des Gesäßes kann die natürlichen Konturen des Gesäßes unterstreichen.

Sie kann auch einen flachen oder kleinen Po von Patienten abrunden und füllen, die sich eine proportionalere Körperform wünschen.

Bodybuilder können sich entscheiden, ihre Gesäßmuskulatur zu vergrößern, falls sie im Vergleich zu anderen Körperteilen keine Gluteusse entwickeln können und eine bessere Harmonie erreichen möchten.

Im Allgemeinen, wenn Sie ein volleres und abgerundetes Gesäß wollen, dann ist die Vergrößerung mit Implantaten eine gute Wahl. 

Vorbereitung

Während des Beratungsgesprächs wird Dr. Bagatin Sie auf die vollständigen medizinischen Unterlagen aufmerksam machen, die Sie vor der Operation sammeln müssen.

Sie müssen ihn dabei mit bereits durchgeführten Eingriffen sowie mit früheren oder aktuellen Gesundheitsproblemen vertraut machen.

Mit dem Arzt müssen Sie besprechen, warum Sie sich gerade die Operation wünschen und was Ihre gewünschten Ergebnisse sind. Sie erhalten außerdem spezielle Anweisungen zur Buchung des Termins für den Eingriff, in Bezug auf die Erholung und die Nachuntersuchungen.

Um Sie auf diese Art von Verfahren vorzubereiten, wird der Arzt zwei Wochen vor dem Eingriff die notwendigen Maße nehmen und die Einnahme bestimmter Medikamente einstellen.

Rauchen wird nicht empfohlen, da es während und nach der Operation zu Komplikationen führen kann, so dass Sie möglicherweise vor der Operation mit dem Rauchen aufhören müssen.

Der Konsum alkoholischer Getränke sollte ebenfalls vermieden werden.

Innerhalb eines Monats vor dem abgemachten Termin für den Eingriff müssen Sie alle Laborbefunde machen und Ihr Arzt wird Sie während des Beratungsgesprächs benachrichtigen, welche Untersuchungen Sie alles machen müssen.

Außerdem sollten Sie vor dem Eingriff Aspirin und Aspirin-basierte Produkte, pflanzliche Präparate und Knoblauch vermeiden, weil diese Substanzen Blutungen stärken können, was wiederum zu größeren Blutergüssen führen könnte.

Zwei Tage vor dem Eingriff sollten Sie Ihren Körper für 15 Minuten, zweimal täglich und noch einmal unmittelbar vor dem Eingriff mit antibakterieller Seife waschen.

Sie sollten es zwei Tage vor dem Eingriff vermeiden, Hautpflegeprodukte aufzutragen.  

Sie sollten 8 Stunden vor dem Eingriff nichts mehr essen und trinken, und am Morgen werden wir Ihnen erlauben, verschriebene Medikamente, die Sie nehmen müssen, mit Wasser einzunehmen und sich die Zähne zu putzen.

Es wird empfohlen, am Tag des Eingriffs breite Kleidung tragen, um das Anziehen zu erleichtern, da Sie nach der Operation eine Kompressionsbandage tragen werden, auf die Sie enge Kleidung nur schwer überziehen werden können.

Lassen Sie den ganzen Schmuck zu Hause und nehmen Sie keine Wertsachen mit.

Es ist wichtig, dass Sie während der Beratung offen und ehrlich sind, und insbesondere geht es dabei um die Bereitstellung von detaillierten Informationen, die Ihre Gesundheit betreffen.

Außerdem müssen Sie eine Liste aller Medikamente abgeben, die Sie einnehmen oder eingenommen haben, sowie aller Vitamine und Kräuter, die Sie verwenden. 

Der Ablauf des Eingriffes

Der Eingriff beginnt mit einem Einschnitt zwischen dem mittleren Querschnitt des Gesäßes.

Dr. Bagatin öffnet mit dem Einschnitt die Tasche zum Einsetzen eines Silikonimplantats.

Das Implantat wird meistens innerhalb der Gesäßmuskel platziert.

In diesem Teil wird eine Narbe entstehen, die hilft, die Implantate am richtigen Ort zu halten.

Es gibt verschiedene Formen und Größen von Implantaten, und sie können sogar speziell nach den Wünschen des Patienten geformt und angepasst werden.

Im Allgemeinen helfen diese Implantate, das obere und äußere Gesäß zu runden, aber nicht die unteren Teile.

Manchmal wird das Verfahren zum Einsetzen des Implantats in das Gesäß zusammen mit dem Verfahren zur Straffung des Gesäßes und der Fettabsaugung des unteren Rückenbereichs gemacht, um ein ausgewogeneres Aussehen zu erreichen.

Das Implantat ist in der Regel rund oder oval, hat somit eine anatomische Form.

Wie Brustimplantate können auch diese Implantate glatte oder strukturierte Oberflächen haben.

Weder die Form noch die Oberflächenstruktur der Implantate haben jedoch einen signifikanten Einfluss auf das Ergebnis des Verfahrens.

Sie müssen sich während der Operation auf dem Bauch liegen.

Der vertikale Einschnitt mit der Länge von 5 bis 6 cm wird am gut versteckten zentralen Querschnitt des Gesäßes, am Kreuzbein gemacht.

Der Einschnitt setzt sich auf einer Seite des Kreuzbeins fort, bis er die Muskeln des Gesäßes erreicht.

Dann wird eine Tasche für die Implantatinsertion in den Muskel erstellt.

Sie werden überrascht sein, dass es dabei keine starke Blutung gibt.

Sobald die Implantate in die Taschen eingeführt werden, wird der Muskel über ihnen geschlossen.

Der zentrale Schnitt wird danach in Schichten verschlossen.

Wenn auch eine Fettabsaugung durchgeführt wird, wird sie über andere Einschnitten gemacht. 

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, was bedeutet, dass Sie während der Operation schlafen. 

Erholung

Nach der Povergrößerung mit Silikonimplantaten sollten die Patienten  mindestens zwei bis drei Wochen es vermeiden, direkt auf dem Gesäß zu sitzen und auf dem Rücken zu liegen, um das Ergebnis zu auszufeilen.

Während dieser Zeit muss eine Kompressionsbandage einen Monat lang getragen werden, um die Schwellung zu reduzieren, und damit das Implantat in der gewünschten Position bleibt.

Patienten können nach der Operation einen gewissen Schmerz oder Übelkeit verspüren, wie auch Schwellungen und Blutergüsse haben.

Es wird empfohlen, eine Woche nach der Operation nicht zu sitzen.

Die meisten Patienten können bereits nach zwei Wochen wieder zu ihrer Arbeit zurück, wenn diese kein langes Sitzen von ihnen abverlangt. Anstrengende und langanhaltende Aktivitäten sollten für mindestens vier bis sechs Wochen vermieden werden.

Es ist wichtig, dass die Einschnitte während dieser Zeit keinem signifikanten Druck, keiner Reibung oder plötzlichen Bewegungen ausgesetzt sind.

Wie bei anderen chirurgischen Verfahren ist es für den Patienten wichtig, zu verstehen, dass die Anweisungen abhängig von der Gesundheit des einzelnen Patienten, der Technik, mit der das Verfahren durchgeführt wurde und von anderen, mit dem Verfahren verbundenen Variablen variieren können.

Wenn starke Schmerzen auftreten, sollten Sie den Arzt kontaktieren. 

Vorsichtsmaßnahmen

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff, gibt es gewisse Risiken im Zusammenhang mit der Vergrößerung des Gesäßes mit Silikonimplantaten.

Einige davon sind Infektionen, Blutungen, Reaktion auf die Anästhesie und seltener Nerven- und Muskelschäden.

Ein oder beide Implantate können sich später etwas von der Stelle bewegen, an die sie eingebaut wurden, und manchmal sind zusätzliche Korrekturen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wenn die Operation von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt wird, welcher die richtigen Techniken anwendet, um das Gesäß zu erhöhen, dann erhalten Sie ein sehr zufriedenstellendes und lang anhaltendes Ergebnis.

Sie gewinnen im Endeffekt insgesamt ein jugendliches Aussehen zurück. 

Preis

Das Paket beinhaltet: eine präoperative Untersuchung des Anästhesisten, Operation unter Vollnarkose, kurzer Aufenthalt in der Poliklinik Bagatin, entsprechende Kompressionsbandage, benötigte Medikamente (Antibiotika, Analgetika), Kontrolluntersuchungen und das Wechseln von Verbandmitteln in den ersten postoperativen Tagen, Ziehen der Nähte und die erforderlichen Kontrolluntersuchungen bis drei Monate nach dem Eingriff.

Das Paket beinhaltet nicht: Untersuchung bei der Erstberatung mit dem Arzt, Bluttests, EKG, Röntgen der Brust, Untersuchung durch einen Internisten, den Preis eines Klinikaufenthalts für mehrere Nächte, Kosten vor der Aufnahme in der Poliklinik Bagatin, Telefongebühren, Medikamente, die Sie zu Hause einnehmen werden, Beratungsgespräche mit anderen Spezialisten, wie zum Beispiel mit einem Facharzt für Diabetes, Asthma, Bluthochdruck, Schilddrüse, Allergiemedizin, Herzmedizin usw. 

Ähnliche Dienstleistungen

Die Leute, die diese Seite besucht haben, haben auch Interesse an diesen Leistungen gezeigt:

Kostenlose Online-Konsultation mit unseren Ärzten

Anfrage senden

Kontaktieren Sie uns schon heute

telefonisch +385 1 46 10 225 oder über unser Online-Kontaktformular!

Füllen Sie unseren Online-Formular aus und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine profesionelle Beratung, Eingriff oder Behandlung. 
Unsere Mitarbeiter werden Sie innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-mail kontaktieren und einen passenden Termin für Sie finden.

Anfrage senden

Eine Datei wählen

* Wir halten eine vertrauliche Aufzeichnung aller Daten, die Sie uns über dieses Formular zur Verfügung stellen

Arbeitszeit

Green Gold Tower
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Donji grad
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Dioklecijan Hotel & Residence
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h

Standorte

Parkmöglichkeiten

Parking Parkplätze stehen in der Tiefgarage des Green Gold Centers, Zagreb zur Verfügung. Für detaillierte Informationen Laden Sie die Karte herunter

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie zu erinnern und um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie Ihre Einstellungen unter "Cookie-Einstellungen". Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den aktuellen Einstellungen zu.