×

Telefon +385 1 46 10 225

High Definition Körperformung

Definierte Bauchmuskeln, wohlgeformte Brust, muskulöse Arme oder schöne Hüften werden nicht immer nur durch Training erreicht.

Die Körperformung nimmt in der ästhetischen Chirurgie eine neue Dimension an.

Wir sprechen nicht mehr nur über VASERlipo Ultraschall-Fettabsaugung, wenn es darum geht, überschüssige Fettablagerungen zu entfernen.

Heutzutage stellt die Körperformung in erster Linie eine individuelle Herangehensweise und eine Kombination aus präziser Fettabsaugung und dann der Schaffung eines „Muskels“ mit dem eigenen Fett dar.

Das sogenannte „High Definition Body Sculpting“ ist eine neue Methode, die für Männer und Frauen gedacht ist, weil sie Fettablagerungen von einer Stelle am Körper entfernt und sie in einem anderen Bereich verteilt, das geformt werden soll, womit natürliche Konturen der Muskeln geschaffen werden, und das Ergebnis ist ein sportlich und wohl geformter Körper.

Aufgrund der Besonderheit und Komplexität gibt es nur sehr wenige fachliche plastische Chirurgen, die auf die Durchführung dieses Verfahrens spezialisiert sind. 

Beschreibung des Eingriffs

Fettablagerungen werden mithilfe der VASERlipo Ultraschall-Fettabsaugung von einem Bereich entnommen und auf eine bestimmte andere Körperregion verteilt, die man formen möchte, bzw. wo die Muskeln konturiert werden sollen.

Die heutige VASER-Technologie nutzt im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden Schallwellen, die gezielt Fettablagerungen angreifen, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen.

Dies ist ein minimalinvasiver chirurgischer Eingriff, mit dem hartnäckige Fettablagerungen von fast allen Problemzonen des Körpers entfernt werden, wonach die Haut gestrafft bleibt und die Erholung minimal ist.

Danach werden dank des Filtersystems unerwünschte Fettablagerungen gereinigt und in Spritzen gegeben, um in die Regionen und Bereiche injiziert zu werden, die weiter geformt werden sollen.

Die Vorteile dieser Technik der Formung sind natürliche Ergebnisse, Langwierigkeit und die Verwendung von eigenen Fettablagerungen, die in bestimmten Bereich des Körpers unerwünscht, jedoch in anderen Teilen des Körpers für das Formen und zum Erreichen von Volumen erforderlich sind.

High Definition Sculpting folgt den natürlichen Konturen des idealen menschlichen Körpers und die folgenden Regionen können geformt werden:

  • Bauchmuskeln
  • Brust
  • Arme
  • Schultern
  • Gesäß
  • Brüste
Die Fotos zeigen den genauen Zustand vor und nach der Durchführung des Eingriffes. Die Ergebnisse von einzelnen Eingriffen sind individuell und unterscheiden sich von Person zu Person. Deshalb kann die Poliklinik Bagatin nicht für jeden einzelnen Patienten gleiche Ergebnisse garantieren.

 

Kandidaten

Gute Kandidaten für das High Definition Körpersculpting sind Menschen mit einem aktiven Lebensstil, die regelmäßig Sport treiben, aber nicht in der Lage sind, ihre Fettablagerungen in bestimmten Bereichen zu verlieren. 

Sie haben ein geringeres Körpergewicht, einen Body-Mass-Index unter 28 und ernähren sich ausgewogen und gesund.

Solche Kandidaten haben an einem bestimmten Teil des Körpers einen Mangel an Volumen und auf diese Weise können sie das Volumen bekommen, welches sie brauchen.

Das High Definition Körpersculpting ist für Männer und Frauen gedacht.

Bei Frauen wird jedoch eine moderate Formung aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen von Schönheit gemacht.

Vorbereitung

Sie müssen mit dem Rauchen vier bis sechs Wochen vor dem Eingriff aufhören.

Brechen Sie zwei Wochen vor dem Eingriff die Einnahme von Aspirin, pflanzlichen Präparaten oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln und bestimmten Arzneimitteln, die die Entstehung von Entzündungen verhindern, ab.

Am Tag des Beratungsgesprächs: bereiten Sie sich auf die ärztliche Untersuchung vor und sprechen Sie mit dem Arzt über Ihre Erwartungen von der Operation, sprechen Sie offen mit ihm über Ihre medizinische Vorgeschichte und Allergien gegen Medikamente und Lebensmittel, mit einem besonderen Fokus auf Medikamente, die Sie gerade einnehmen und benachrichtigen Sie den Arzt, wenn Sie in ärztlicher Behandlung sind.

Dr. Dinko Bagatin wird ein paar Fotos von Ihnen vor dem chirurgischen Eingriff machen und sie in Ihrer medizinischen Akte ablegen.

Es wird auch empfohlen, eine Seca mBCA 515 medizinische Körperanalyseein 3D-Body-Scan auf dem Gerät Styku und eine Ernährungsberatung zu machen, so dass wir die Ergebnisse vor und nach der Operation verfolgen und vergleichen können.

Der Ablauf des Eingriffes

Das Verfahren der VASERlipo Ultraschall-Fettabsaugung wird unter Vollnarkose durchgeführt, und der erste Schritt ist die Infiltration von subkutanem Fettgewebe mit einer dünnen Sonde durch 5 mm Stichinzisionen auf der Haut mit einer besonderen Wasser- und Adrenalinlösung.

Die infiltrierte Flüssigkeit spielt eine zweifache Rolle – einerseits „verdünnt“ die Lösung das Weichgewebe und andererseits wirkt sie als ein Medium, durch das der Ultraschall nur auf Fettzellen allein wirkt.

Nach dem Einspritzen der speziellen Lösung durch die zuvor hergestellten Einstiche auf der Haut, wird eine Ultraschallsonde in das Fettgewebe eingeführt.

Mit dem Durchgang der Sonde durch das so getränkte Fettgewebe mit einer Lösung des Anästhetikums, wird die Ultraschallenergie von der Spitze der Sonde emittiert, während der Bediener sanft über die geplante Fläche des Körpers geht.

Aufgrund der Wirkung des Ultraschalls wird seine Energie auf die Wassermoleküle in der Lösung übertragen und sie werden so zu einer sehr hohen Bewegungsfrequenz erregt, was zur Folge das direkte Sprengen von Fettzellen und das Erstellen einer gleichförmigen Schicht von sogenannter Fettemulsion hat.

Nach der Ultraschall-Emulgierung von Fett wird durch dieselben Stellen auf der Haut die zweite Sonde (Kanüle) eingeführt, mit der der Chirurg mithilfe einer Vakuumpumpe die so geschaffene Fettlösung ansaugt, ohne dass das Fettgewebe grob und mechanisch gesprengt werden muss.

Die von uns entfernten Fettablagerungen werden speziell und professionell für den nächsten Schritt vorbereitet.

Gereinigte Fettzellen werden in sterile Spritzen gegeben.

Durch 5 mm Injektionen werden die Fettzellen mit speziell entwickelten Kanülen unter die Haut oder über den Muskel oder in den Muskel selbst injiziert, um ein zusätzliches Volumen der behandelten Region zu erhalten.

Erholung

Die Länge der Erholungszeit nach der Operation ist allerdings immer abhängig vom Ausmaß der Behandlung.

Die meisten Patienten benötigen mindestens 7 Tage, um in ihren Alltag zurückzukehren, und zwar dank der innovativen VASERlipo-Methode, die eine kürzere Erholungszeit erfordert, damit sich der Körper vollständig vom Eingriff erholt und damit Fettablagerungen mit dem Gewebe zusammenwachsen.

Nach der Operation muss eine Kompressionsbandage für eine gewisse Zeit getragen  werden, um das mögliche Anschwellen des Gewebes zu verhindern und eine bessere Hautanhaftung mit der neu gebildeten und jetzt sichtbaren Muskelschicht ohne „Fettpolster“ zu erreichen.

Außerdem müssen ein paar Tage lang auch Drainagen getragen werden.

Änderungen am Körper sind sofort sichtbar, und in drei bis vier Wochen können Sie die ersten Ergebnisse erwarten, auf das endgültige Aussehen und die endgültigen Ergebnisse müssen Sie allerdings sieben Monate bis zu einem Jahr warten.

Es ist wichtig, sich an alle Anweisungen des Chirurgen zu halten, diszipliniert zu sein und aktiv an der Genesung teilzunehmen.

Nur so werden die Ergebnisse lange anhalten.

Vorsichtsmaßnahmen

VASERlipo ist ein minimalinvasives Verfahren, das von der FDA zugelassen ist und wenig oder kein physisches Trauma an Bindegewebe, Nerven und Blutgefäßen verursacht.

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff hat VASERlipo gewisse damit verbundene Risiken, jedoch reduziert die VASER-Technologie das Risiko im Vergleich zu herkömmlichen Fettabsaugungstechniken erheblich.

Die häufigsten postoperativen Erscheinungen sind Schwellungen, Blutergüsse, Beschwerden.

Die Narben an den Stellen, an denen die Kanüle eingeführt wurde, sind am häufigsten wie eine Linie geformt, können jedoch manchmal auch breiter sein.

Nach dem Eingriff können ferner auch Verbrennungen auftreten, die dann entsprechend behandelt werden.

Bei der High-Definition-Sculpting des Körpers ist es wichtig, zu beachten, dass sich das Fettgewebe in gewissem Maße durch die Zeit auflösen wird, weil sich Fett selbst abbaut, aber ein Teil wird trotzdem erhalten bleiben und liefert meistens das gewünschte Ergebnis.

Bei Bedarf kann nach einiger Zeit auch „nachgefüllt“ werden.

Kostenlose Online-Konsultation mit unseren Ärzten

Anfrage senden

Kontaktieren Sie uns schon heute

telefonisch +385 1 46 10 225 oder über unser Online-Kontaktformular!

Füllen Sie unseren Online-Formular aus und vereinbaren Sie Ihren Termin für eine profesionelle Beratung, Eingriff oder Behandlung. 
Unsere Mitarbeiter werden Sie innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-mail kontaktieren und einen passenden Termin für Sie finden.

Anfrage senden

Eine Datei wählen

* Wir halten eine vertrauliche Aufzeichnung aller Daten, die Sie uns über dieses Formular zur Verfügung stellen

Arbeitszeit

Green Gold Tower
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Donji grad
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h
Dioklecijan Hotel & Residence
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00h

Standorte

Parkmöglichkeiten

Parking Parkplätze stehen in der Tiefgarage des Green Gold Centers, Zagreb zur Verfügung. Für detaillierte Informationen Laden Sie die Karte herunter

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie zu erinnern und um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie Ihre Einstellungen unter "Cookie-Einstellungen". Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. Ansonsten stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den aktuellen Einstellungen zu.